Headpic Startseite

Prophylaxe

Der Begriff „Prophylaxe“ wird häufig synonym mit „Professioneller Zahnreinigung“ verwendet. Und die PZR ist einer der bedeutendsten Pfeiler für die Vermeidung von Parodontitis und Karies.


» Prophylaxe beginnt im Kindesalter

Man weiß heute über die Bedeutung der Milchzähne für die Entwicklung des Kindes gut Bescheid. Diese ersten Zähne sind nicht nur zum Beißen da, sondern dienen als Platzhalter für die bleibenden Zähne. Auch für die ungestörte Sprachentwicklung und das Wachstum des gesamten Mund- und Kieferbereiches sind gesunde Milchzähne unverzichtbar.

Regelmäßige Individualprophylaxe kann Schäden an den Milchzähnen zuverlässig verhindern. Die Grundleistung der Individualprophylaxe ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr geregelt. Das Ziel der zahnärztlichen Praxis Am Rebstock ist es, durch die frühzeitige Heranführung an die Prophylaxe schon bei den jungen Patienten ein Gefühl für die Zahn- und Mundgesundheit zu entwickeln.

» Leistungen der Individualprophylaxe für Erwachsene

  • Recall 2 x jährlich
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Fluoridierung aller Zähne (Härtung des Zahnschmelzes)
  • Versiegelung der Fissuren

» Professionelle Zahnreinigung – "Fitnesskur" für Ihre Zähne

Die „professionelle Zahnreinigung“ reicht weit über das häusliche Zähneputzen hinaus und wird in der Praxis durchgeführt. Ihre Zähne werden schonend von hartnäckigen Zahnbelägen befreit und anschließend gründlich poliert. Auf diese Weise sind Sie für die folgenden Wochen vor schädlichen Bakterien optimal geschützt. Und auch optisch ist das Ergebnis zu erkennen: natürlich schöne Zähne.

» Prophylaxe-Schnelltest

Ein Prophylaxe-Schnelltest für die Diagnose von parodontalem Gewebeabbau durch Nachweis des Enzyms aMMP-8 mit dem PerioMarker®

Mit einem einfach in der Zahnarztpraxis durchzuführenden Test – ähnlich einem Schwangerschaftstest – lässt sich mit dem PerioMarker® frühzeitig ein parodontales Problem erkennen: ein beginnender Gewebeabbau. Der Schnelltest basiert auf dem Nachweis eines Enzyms, das in seiner aktiven Form als wissenschaftlich anerkannter Marker für einen entzündlichen Gewebeabbau im parodontalen Gewebe gilt. Diese Technologie ermöglicht es, im Speichel parodontalen Gewebeabbau innerhalb von zehn Minuten zu erkennen – noch bevor klinische Zeichen sichtbar werden. Das Testergebnis erhalten Sie bereits nach ca. 10 Minuten.

Sinnvoll ist so ein Test für verschiedene Patientengruppen:
Patienten, die eine Parodontitis-Behandlung hinter sich haben, um den Behandlungserfolg nach einem gewissen Zeitraum zu kontrollieren. Auch bei Patienten, die regelmäßig zur PZR kommen, ist damit eine Erfolgskontrolle möglich. Ist eine Implantation vorgesehen, bringt dieser Test Sicherheit.

Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis.

» Airflow®-Technik

Durch tägliches Zähneputzen lassen sich die meisten Zahnbeläge entfernen. Hartnäckige Verfärbungen durch Nikotin, Tee, Kaffee, Rotwein und andere Genussmittel sind nur professionell, durch eine PZR, in der Zahnarztpraxis entfernbar.

Hier schafft die Airflow®-Technik Abhilfe.

Ein Pulverwassergemisch wird unter Druckluft ähnlich wie bei einem Hochdruckreiniger auf die Zähne aufgesprüht, so werden auch diese Beläge entfernt. Airflow® wird im Rahmen unseres Individual-Prophylaxe-Programms angewendet, lassen Sie sich beraten!

Bei sehr starker Belagbildung kann die Behandlung regelmäßig wiederholt werden.

» Mehr Widerstandskraft für Ihre Zähne durch Fluoridierung und Fissurenversiegelung auch für Erwachsene

Durch Auftragen eines Fluoridgels erhält der Zahnschmelz eine Art „Schutzschild“ und ist dadurch besser vor Karies geschützt. Bei der Fissurenversiegelung werden kleinste Grübchen (Fissuren) auf der Kaufläche mit einem dentalen Spezialkunststoff versiegelt. So können sich keine Speisereste in den Fissuren festsetzen.

» Ihr persönliches Vorsorgeprogramm

Ihre Mitarbeit sichert den Vorsorge-Erfolg. Regelmäßige Prophylaxe ist nicht nur die bessere, sondern auf Dauer auch die kostengünstigere Alternative zu Zahnersatz. Ihre konsequente Mitarbeit ist entscheidend für den Erfolg des Vorsorgeprogramms. Je verantwortungsbewusster Sie daran teilnehmen, um so größer ist Ihre Chance, nicht mehr an Karies oder Parodontitis zu erkranken. Gerne informieren wir Sie ausführlich über Ihr individuelles Vorsorgeprogramm.



Digitales Röntgen

Röntgenaufnahmen sind zur Diagnose unabdingbar. Wir legen größten Wert darauf, die Strahlenbelastung des Patienten so gering wie möglich zu halten.

Mehr lesen »

Achten Sie auf Ihre Zähne

Gesunde Zähne ein Leben lang. Häusliche Mundhygiene und korrekte Prophylaxe

Mehr lesen »

Termin online vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei uns in der Praxis - bequem von unterwegs oder von zuhause aus!

Mehr lesen »